Das Programm des DAZ besteht aus unterschiedlichen Veranstaltungstypen:

  • DAZ-Seminare und DAZ-Praxistage für Fachkräfte landwirtschaftlicher Unternehmen: 1-5-tägige Fortbildungsveranstaltungen zu spezifischen Fachthemen für jeweils 15-25 Teilnehmer (Anmeldung erforderlich).
  • DAZ-Feldtage für ein breites Publikum: auf den Versuchsflächen des DAZ finden Maschinenvorführungen, Versuchsdemonstrationen etc. statt.
  • Exklusivveranstaltungen der DAZ-Mitgliedsfirmen für einen beschränkten Teilnehmerkreis.
  • Sonstige Veranstaltungen: Konferenzen, Vorträge etc., die jeweils separat angekündigt werden.

Partner

1 2 3 4 5 6 7